Emmer-Plunder “Toskana”

Pikantes Snackgebäck mit mediterranem Grillgemüse und Käse


GRUNDREZEPT: 20 STÜCK

 

Auch Plundergebäcke können ein pikanter Snack sein. Besonders dann, wenn diese aus einem ungesüßten Teig und leckeren Belägen bzw. Füllungen gebacken werden.

 

 

Zutaten:

0,250 kg Weizenmehl Type 550
0,250 kg Emmermehl (Urkorn)
0,170 l Milch
0,100 kg Heinrichsthaler Gouda gerieben
0,009 kg Zucker
0,013 kg Salz
0,100 kg Vollei
0,040 kg Hefe
0,380 kg Butter oder Ziehmargarine
______________

1,312 kg Plunderteig

Basilikum-Creme:

0,200 kg Crème Fraîche
0,050 kg Pesto

Käsekrusten-Mischung:

0,100 kg Heinrichsthaler Gouda gerieben
0,100 kg Heinrichsthaler Emmentaler gerieben

Antipasti-Gemüse:

0,320 kg Zucchini
0,320 kg Paprika rot
0,320 kg Paprika gelb
0,200 kg Frühlingszwiebeln
0,200 kg Kirschtomaten(20 Stk.)
Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zucker, Zitrone, Knoblauch

Aufarbeiten:

Teig zu einem Rechteck formen. Butter bzw. Ziehmargarine mit drei einfachen Touren einziehen. Zwischen der einzelnen Touren kurze Ruhepassen im Froster einlegen. Vor dem Aufarbeiten 15 Minuten im Kühlhaus entspannen lassen.
Für die Plunderquadrate den Teig auf 44 x 55 cm (ca. 3,5 mm) ausrollen und in 11 x 11 cm große Stücke schneiden. Die Ränder bzw. Ecken schwach mit Wasser abstreichen und alle 4 Ecken in der Mitte fest zusammendrücken.

Spiralkneter: 3+4 Minuten
Teigtemperatur: 20-22 °C

Zubereitung Basilikum-Creme:

Zutaten zu eine homogenen Creme verrühren.

Pesto aus Basilikum, Pinienkerne, Parmesan, Olivenöl, Knoblauch, Zitrone, Salz, Pfeffer, Zucker selbst herstellen oder alternativ ein fertiges Pesto-Produkt einsetzen.

Käsekrusten-Mischung:

Die beiden Reibekäsesorten gut mischen.

Antipasti-Gemüse:

Die Gemüse in dünne Scheiben schneiden und die Kirschtomaten halbieren. Alles mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zucker, Knoblauch und Zitrone marinieren. Das marinierte Gemüse auf einem Randblech im Backofen kurz für 2-3 Minuten backen/angaren.
Die Gemüse-Mischung sollte leicht angegart sein, aber noch eine schöne frische Optik haben, da sie ja nochmals als Belag mitgebacken wird.

Snack-Herstellung:

Die Emmer-Käse-Plunderquadrate mittig mit der Basilikum-Creme bestreichen, mit dem angegarten Antipasti-Gemüse belegen, mit der Käsekrusten-Mischung bestreuen und dann für ca. 18 Minuten bei 200 Grad backen.

Auf Wunsch final etwas Petersilie oder Kresse als Frische-Dekor auflegen.

Rezept-Nr.: B0037

Download als PDF