Heinrichsthaler Käse-Cracker

Zutaten

360 g Dinkelmehl,
1 Mischung Backpulver,
60 ml Olivenöl,
180 ml Wasser lauwarm,
60 g Heinrichsthaler Gouda gerieben,
Salz,
Pfeffer,
Kümmel und
weitere Gewürze nach Belieben

Zubereitung

ca. 25 min

Den Backofen vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Mehl und Backpulver vermischen. Anschließend Salz hinzugeben. Das Olivenöl und lauwarmes Wasser beifügen und zu einem Teig verkneten.

Auf der Arbeitsfläche Mehl ausbreiten und den Teig dünn ausrollen (ca. 1 – 2mm dick). Die gewünschten Motive ausstechen oder in beliebige Formen schneiden. Diese dann auf die Backbleche legen. Mit einem Pinsel etwas Olivenöl auf die Cracker streichen und den geriebenen Käse auf den Crackern verteilen. Zum Abschluss noch eine Prise Salz und Gewürze auf den Crackern verteilen und anschließend für ca. 10 -12 Minuten in den Backofen schieben.

Sobald die Cracker Farbe bekommen, aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Bei Bedarf noch hübsch gestalten und Voila!