Käse-Brokkoli-Hähnchen

Zutaten

300g Hähnchenbrustfilets
Fett
Grillhähnchengewürz
300g Brokkoli
250ml Brühe
150 g Käsecreme Natur
Pfeffer, Salz, weitere Gewürze nach Bedarf

Zubereitung

60 min

Etwas Fett oder Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenbrustfilets in die Pfanne geben, anbraten und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian würzen. Bei mittlerer Hitze durchbraten.

Währenddessen Brokkoli waschen und in Röschen teilen. In einen Topf mit gesalzenem Wasser geben, sodass der Brokkoli bedeckt ist. Alles aufkochen lassen und anschließend bei geschlossenem Topf ca. 10 Minuten köcheln lassen. Der Brokkoli ist gut, wenn er noch leicht bissfest ist. Danach in einem Sieb abtropfen lassen.

Für die Käsesoße Sahne in einem Topf erhitzen. Nach und nach die Käsecreme unterrühren und mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken.

Als Beilage Reis zubereiten.

Brokkoli und Hähnchenbrust schön anrichten, Käsesoße drüber geben und mit Reis servieren.