Spargel vom Grill mit Bacon & Käse

Zutaten

500 g grüner Spargel
150 g Bacon
150 g Heinrichsthaler Gouda gerieben

Für die Sauce:
100 g Naturjoghurt
50 ml Rapsöl
100 g Heinrichsthaler Käsecreme Natur
3 Eigelb
1 TL Zitronensaft
Salz, Pfeffer und Muskat zum Würzen

Zubereitung

insg. Zubereitungszeit: 30 min,
Grillzeit, Temperatur: 5-10 min bei 160-170 °C

Für die Zubereitung auf dem Grill sollte der Spargel gewaschen und geschält werden. Bei dünne Spargelstangen ist das Schälen nicht unbedingt erforderlich. Wenn notwendig die holzigen Enden abschneiden. Anschließend die Spargelstangen mit Bacon umwickeln und für 5-8 Minuten (je nach Dicke) auf den Grill packen. Am besten lässt sich der Spargel in einer Alu-Form oder auf einer Grillmatte zubereiten, damit am Ende der Käse nicht durch das Grillrost fällt. Die Temperatur darf nicht zu hoch sein, da vor allem die Spargelköpfe empfindlich sind und leicht verbrennt. Den Spargel mehrfach drehen, damit der Bacon an allen Seiten knusprig wird. Für die letzte Minute den Spargel mit Heinrichsthaler Reibekäse bestreuen, sodass der Käse auf dem heißen Spargel verlaufen kann.

Dazu passt unsere Käsecreme-Sauce: Dazu Rapsöl mit den drei Eigelb und Zitronensaft in einen Topf geben und vermischen. Bei mittlerer Hitze anschließend Naturjoghurt und Heinrichsthaler Käsecreme dazugeben und gut verrühren. Kurz aufkochen lassen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Gemeinsam mit gegrillte Spargel-Schinken-Röllchen anrichten und servieren.