Käse-Spinat-Knödel

Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

Zubereitung

Brötchen vom Vortag in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Zwiebeln und Knoblauch fein zerkleinern. Den aufgetauten Spinat auspressen, grob hacken und die Heinrichsthaler Gouda Portion in kleine Würfel schneiden.

Anschließend Butter in einer Pfanne zerlassen und Zwiebeln und Knoblauch darin dünsten. Spinat dazugeben und kurz mitdünsten. Die Milch dazugeben und erwärmen.

Drei Eier und die Spinatmilch über die Brötchen geben und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Heinrichsthaler Käse hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Nun mit den Händen eine gleichmäßige Masse entstehen lassen. Danach gleichgroße Nocken formen.

Nocken in einem Topf mit reichlich Salzwasser geben und bei milder Hitze ca. 20 Minuten ziehen lassen. Hinweis: Bevor die Nocken ins Wasser gegeben werden, sollte dieses nicht mehr kochen.

Tipp: Wer es noch käsiger möchte, kann die Nocken zum Beispiel mit Gemüse in eine Auflaufform geben, mit Heinrichsthaler Reibekäse bestreuen und noch einmal 15 Minuten im Ofen überbacken.

Zutaten

300 g Brötchen vom Vortag
300 g Blattspinat (Tiefkühlkost)
200 g Heinrichsthaler Gouda Portion
150 ml Milch
100 g Butter
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
3 Eier
Pfeffer, Muskat und Salz zum Würzen

Lust auf Selbstgemachtes

Kreatives rund um Käse

Heinrichsthaler Ferien-Lernzeit

Sommerferien, Zeit für spielerisches Lernen – auf Balkonien, im Kleingarten oder unterwegs zum nächsten Ausflug. Wir stellen euch tolle Lernspiele vor, die der ganzen Familie Spaß bereitet. Passend dazu natürlich köstliche Käse-Lern-Energie-Rezepte.

weiterlesen

Zukunft bei Heinrichsthaler

Du liebst Käse und suchst eine Tätigkeit mit Sinn und Geschmack? Schau dir unsere vielfältigen Ausbildungsplätze und Jobangebote an. Bewirb dich am Besten noch heute. Denn: Wir wollen dich!

weiterlesen

Sommer-Ferienzeit in Radeberg

Wo verbringt ihr die Sommerferien? Entdeckt mit uns Radeberg und Umgebung. Egal, ob Radeberg euer zu Hause ist, oder der Urlaubsort. Hier gibt es für jeden etwas zu erleben. #heinrichsthalerzuhause 😊

weiterlesen