Weihnachtlicher Blätterteig-Snack

Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

Zubereitung

Die Zubereitung Blätterteig Tannenbaum

  • Die Grundfläche der Bäumchen mit einer Ausstechform ausstechen.
  • Den Vorgang wiederholen, sodass zwei ausgestochene Blätterteigbäumchen entstehen. Mit Ei einstreichen.
    Aus dem zweiten Blätterteig-Baum ein Dreieck in der Mitte entfernen, was anschließend befüllt werden kann und auf das erste Bäumchen legen.
  • Blätterteig-Bäumchen auf das Backblech legen und für ca. 10 Minuten in dem vorgeheizten Backofen goldgelb backen
  • Heinrichsthaler Camembert in Stücke schneiden und in die Mitte der Bäumchen geben. Danach noch einmal in den Backofen geben.
  • Wenn der Camembert die gewünschte Konsistenz erreicht hat, Blätterteig-Bäumchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • Danach die lauwarme Cranberry-Sauce auf den Heinrichsthaler Käse geben und mit frischem Rosmarin dekorieren und servieren. Wahlweise passen auch Walnüsse dazu.

Die Zubereitung Camembert-Cranberry-Sauce

  • Die Cranberries waschen und abtropfen lassen. In einen Topf mit Zucker und Zitronensaft geben und unter Rühren ca. 10 – 15 min. köcheln.
  • Den Rotwein oder Portwein zugießen und Zimt und Orangensaft hinzufügen. Danach ca. weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  • Vor Zugabe auf den Käse etwas abkühlen lassen.

Zutaten

300 g / 1 Rolle Blätterteig
250 g Cranberry
250 g Heinrichsthaler Camembert
130 ml Rotwein (trocken) oder Portwein
100 g Rohrohrzucker
40 g Rosmarin
Cranberry Sauce
1 Orange, unbehandelt
1 Ei zum Bestreichen vom Blätterteig
1/2 Zitrone, Saft auspressen
1/4 TL Zimt

Außerdem: Tannenbaum-Ausstechförmchen

Lust auf Selbstgemachtes

Kreatives rund um Käse

Richtig platziert!

Damit Lebensmittel möglichst lange frisch bleiben, ist es wichtig, den Kühlschrank richtig einzuräumen. Heinrichsthaler hat einige hilfreiche Tipps dazu auf Lager.

weiterlesen

Maik Zscheile im Interview

Maik Zscheile hat 2002 die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik gestartet. Nun ist er 38 Jahre alt, nach wie vor in der Logistikbranche und blickt mit uns zurück auf 20 Jahre Berufserfahrung.

weiterlesen

Kreative Ideen für das Osterfest

Selbstgemachtes sorgt doch immer wieder für viel Freude – bei jedem selbst und bei dem, der beschenkt wird. Braucht ihr noch eine Idee für dieses Osterfest? Wir haben da etwas, dass selbst Bastel-Muffel mit wenig Aufwand gut hinbekommen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

weiterlesen