Blumenkohl-Käse-Suppe

Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

Zubereitung

Zuerst den Blumenkohl waschen und zerkleinern. Anschließend in kochendes Salzwasser geben und 10-15 Minuten köcheln lassen.

Zwischendurch die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einem Topf anbraten. Dann die Gemüsebrühe hinzufügen. Den Butterkäse und die Sahne in der Suppe zergehen lassen und den Blumenkohl beigeben.

Das Ganze aufkochen lassen; etwas Pfeffer, Salz und Muskat dazu geben und weitere 10 Minuten ziehen lassen. Zum Abschmecken frische Kräuter hinzuführen. Achtung: Nachdem die Kräuter im Topf sind, das Köcheln einstellen, da die Kräuter sonst grau werden.

Jetzt noch den restlichen Käse on Top bestreuen und dann heißt es: Guten Appetit!

Tipp: Als Beilage können Toastbrot-Streifen oder sogar ein Grilled Cheese Sandwich serviert werden.

 

Zutaten

1 Blumenkohl
750 ml Gemüsebrühe
1 Becher Sahne
300 g Heinrichsthaler Butterkäse Scheiben
1 Zwiebel
frische Kräuter
Salz und Pfeffer
Muskat

Lust auf Selbstgemachtes

Kreatives rund um Käse

Abgrillen für Profis – August-Ausgabe vom Käseblatt

Eine regnerische Woche, die aber auch Möglichkeiten bietet! Zum Beispiel jene, die Füße hochzulegen, es sich auf der Couch so richtig gemütlich zu machen, die Käse-Snacks aus dem Kühlschrank zu holen und unsere neueste Käseblatt-Ausgabe zu lesen. Diese bietet eine Menge Interessantes.

weiterlesen

Heinrichsthaler goes green – Käse-Kräuter-Küche

Anlässlich des Weltkindertages, am 01.06.2021, landeten die Kräuter-Gärtchen der Heinrichsthaler „Käse, Kräuter-Küche-Aktion“ in insgesamt sieben Kitas in Radeberg. Es wurde fleißig ausgesät, um die sogenannten Microgreens alsbald auf einem köstlichen Käsebrot genießen zu können.

weiterlesen