Herzhafte Waffeln mit Käse

Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

Zubereitung

Zuerst den Heinrichsthaler Gouda fein reiben. Butter, Salz, Pfeffer schaumig rühren. Die Eier einzeln einrühren. Abwechselnd Milch und Mehl unterrühren.

Anschließend den Käse unterziehen. Je 3 EL Teig auf das gefettete und vorgeheizte Waffeleisen geben. Die Waffeln nacheinander backen, bis sie goldgelb sind.

Für die Soße Tomaten, Oregano, Salz und Pfeffer grob pürieren. Gebackene Waffeln mit Tomatensoße bestreichen. Jetzt fehlt nur noch ein käsiges Topping.

Anschließend im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen. Petersilie waschen, trocken schütteln, zerkleinern und anschließend auf der Waffel garnieren.

Zutaten

250 g Dinkelmehl
250 ml Milch
150 g Heinrichsthaler Gouda Portion
150 g weiche Butter
3 Tomaten
4 Eier
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Oregano
2 EL gehackte Petersilie

Lust auf Selbstgemachtes

Kreatives rund um Käse

Abgrillen für Profis – August-Ausgabe vom Käseblatt

Eine regnerische Woche, die aber auch Möglichkeiten bietet! Zum Beispiel jene, die Füße hochzulegen, es sich auf der Couch so richtig gemütlich zu machen, die Käse-Snacks aus dem Kühlschrank zu holen und unsere neueste Käseblatt-Ausgabe zu lesen. Diese bietet eine Menge Interessantes.

weiterlesen

Heinrichsthaler goes green – Käse-Kräuter-Küche

Anlässlich des Weltkindertages, am 01.06.2021, landeten die Kräuter-Gärtchen der Heinrichsthaler „Käse, Kräuter-Küche-Aktion“ in insgesamt sieben Kitas in Radeberg. Es wurde fleißig ausgesät, um die sogenannten Microgreens alsbald auf einem köstlichen Käsebrot genießen zu können.

weiterlesen