Gefüllte Champignons

Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

Zubereitung

Champignons putzen und waschen, Stiele vorsichtig herausdrehen und diese fein hacken. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Pilzköpfe mit etwas Öl 2-3 Minuten von oben und unten in einer Pfanne anbraten, anschließend in große flache Ofenform legen.

Die Füllung:
Zwiebelwürfel & gehackte Pilzstiele kurz anbraten und würzen. Schinken würfeln und Petersilie fein hacken. Schinken & Petersilie unter die Pilz-Zwiebel-Masse mischen. Pilzköpfe innen salzen, die Masse einfüllen und mit Heinrichsthaler Reibekäse (Gouda oder Emmentaler) bestreuen.

In vorgeheizten Backofen ca. 10-15 min backen (E-Herd 200°/Umluft 175°)

Gut zu wissen:

Das Beste zuerst: Der Lieblingspilz der Deutschen wird ganzjährlich geerntet.  Der milde, leicht mandelartige Geschmack ist in der warmen Küche bei unzähligen Rezepten willkommen.

Wusstet ihr, dass Champignons echte Power-Pilz sind? 100 Gramm liefern rund 3 Prozent Eiweiß, essenzielle Mineralstoffe, wie Kalium, Eisen und Zink, sind reich an Vitaminen. Außerdem haben sie nur ein Kaloriengehalt von rund 15 Kilokalorien.

Zutaten

Heinrichsthaler Reibekäse
250 g große Champignons
100 g gekochter Schinken in Scheiben
eine Schalotte oder Zwiebel
Öl, Salz, Pfeffer, Petersilie

Lust auf Selbstgemachtes

Kreatives rund um Käse

Abgrillen für Profis – August-Ausgabe vom Käseblatt

Eine regnerische Woche, die aber auch Möglichkeiten bietet! Zum Beispiel jene, die Füße hochzulegen, es sich auf der Couch so richtig gemütlich zu machen, die Käse-Snacks aus dem Kühlschrank zu holen und unsere neueste Käseblatt-Ausgabe zu lesen. Diese bietet eine Menge Interessantes.

weiterlesen