Makkaroni-Käse-Wurst-Pfanne

Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

Zubereitung

Die Nudeln im gut gesalzenen Wasser bissfest kochen. Zwiebel schälen und klein hacken. Paprikaschoten waschen und ebenfalls fein hacken. Die Würstchen in dünne Scheiben schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, die Paprikaschoten und Würstchen darin dünsten.

Die Nudeln aus dem Wasser holen, abtropfen lassen, in die Pfanne geben und alle Zutaten weitere fünf Minuten braten. Anschließend die Crème fraîche unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Cayennepfeffer und Muskatnuss würzen. Nach Bedarf kann noch ein wenig Milch hinzugegeben werden. Zum Schluss ¾ des Heinrichsthaler Reibekäses darüber streuen und leicht unterheben. Den restlichen Heinrichsthaler Gouda Reibekäse zum Servieren über die Makkaroni-Käse-Wurst-Pfanne geben.

Guten Appetit!

Zutaten

400 g Makkaroni / Hörnchennudeln
200 g Heinrichsthaler Gouda Reibekäse
150 g Crème fraîche
4 Wiener Würstchen
3 Paprikaschoten
2 Zwiebeln
etwas Öl, Paprikapulver, Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer und Muskatnuss zum Würzen

Lust auf Selbstgemachtes

Kreatives rund um Käse

Adventsverlosung zum 2. Advent

Zum zweiten Advent gibt es für 6 Eishockey-Fans pure Vorfreude zu gewinnen. Drei Tickets für jeweils 2 Personen (Kategorie 1) für das Spiel der Dresdner Eislöwen gg. die Ravensburger Towerwarts am 18.12.2022 zu gewinnen.

weiterlesen

Adventsverlosung zum 1. Advent

Pünktlich zum Start der Adventszeit verlosen wir ein Heinrichsthaler Genusskörbchen mit auserlesenem Heinrichsthaler Käsespezialitäten, streichzartem Heinrichsthaler Honig, erlesenem Wein und weitern Überraschungen.

weiterlesen

Wer muht am leckersten?

Wir nehmen die Kühe der Heinrichsthaler Milchbauern genauer unter die Lupe. Das wichtigste Merkmal der sogenannten Milchrasse und der milchbetonten Rinderrassen ist – natürlich – die Qualität der Milch.

weiterlesen