Philly Cheesesteak Sandwich

Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

Zubereitung

Im ersten Schritt den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Zwiebel schälen dann halbieren und in feine, halbe Ringe schneiden. Anschließend mit Öl in einer Pfanne erhitzen und die halbe Zwiebel glasig dünsten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Dann das Steak mit einem sehr scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden. Die Steakstreifen dann in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver sowie Worcestershire- und Sojasoße vermengen und marinieren lassen. Dann mit Öl das Fleisch in der Pfanne erhitzen und rundherum scharf anbraten, den geriebenen Käse unterheben und in der Fleisch-Menge schmelzen lassen.

Nebenbei die Paprika abwaschen, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden. Die Baguette-Brötchen der Länge nach anschneiden, sodass geöffnete Brot-Taschen entstehen. Diese kurz im Ofen erwärmen. Anschließend Brot mit Butter bestreichen, mit Zwiebeln, Paprika und Fleisch-Käse-Gemisch belegen – und genießen. So kann der Kickoff beginnen

Zutaten

1 große Zwiebel,
2 EL Öl,
600 g Ribeye-Steak,
2 TL Knoblauchpulver,
1 TL Sojasoße,
1 TL Worcestershire Soße,

200 g Heinrichsthaler Gouda gerieben (alternativ: Cheddar),
1 Paprika (grün),
4 Baguette-Brötchen,
Butter,
Salz, Pfeffer

Lust auf Selbstgemachtes

Kreatives rund um Käse

Richtig platziert!

Damit Lebensmittel möglichst lange frisch bleiben, ist es wichtig, den Kühlschrank richtig einzuräumen. Heinrichsthaler hat einige hilfreiche Tipps dazu auf Lager.

weiterlesen

Maik Zscheile im Interview

Maik Zscheile hat 2002 die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik gestartet. Nun ist er 38 Jahre alt, nach wie vor in der Logistikbranche und blickt mit uns zurück auf 20 Jahre Berufserfahrung.

weiterlesen

Kreative Ideen für das Osterfest

Selbstgemachtes sorgt doch immer wieder für viel Freude – bei jedem selbst und bei dem, der beschenkt wird. Braucht ihr noch eine Idee für dieses Osterfest? Wir haben da etwas, dass selbst Bastel-Muffel mit wenig Aufwand gut hinbekommen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

weiterlesen