Raclette-Pfännchen

Zutaten

Kartoffeln,
Heinrichsthaler Gouda,
Heinrichsthaler Butterkäse,
Heinrichsthaler Bierkäse,
Heinrichsthaler Chili,
Heinrichsthaler Elbländer Pfeffer,
Heinrichsthaler Camembert,
Heinrichsthaler Ziegenkäse,
Heinrichsthaler Bockshornklee,
Pilze, Mais, Tomate, Paprika, Zwiebeln, Bacon, Rinderfilet, Schinken, Mango, Preiselbeermarmelade, Eier, Schinken, Zucchini, Garnelen, Peperoni, Birne, Feigen, Ananas, Zwiebeln, Avocado, Brioche, Schokolade, Puderzucker, Banane, Pistazien, Kekse, Marshmallows, Crème fraîche, Eierlikör oder Vanillesoße, Pfeffer, Salz, Oregano, Pinienkerne, Basilikum, Röstzwiebeln, Honig, Walnuss

Zubereitung

ca. 60 min

Kleine Pfännchen für großen Geschmack. Dabei können diese frei nach Belieben belegt werden. Nachfolgend einige Beispiel-Variationen:

Klassisch:
1) Heinrichsthaler Gouda Käse + Kartoffeln + Tomate / Paprika + Pilze
2) Heinrichsthaler Butterkäse + Mais + Ei + Bacon + Peperoni
3) Heinrichsthaler Bierkäse + Rinderfilet + Mango + Oregano
4) Tomate + Heinrichsthaler Chili + Pinienkerne + Basilikum + Zucchini
5) Heinrichsthaler Elbländer Pfeffer + Thunfisch + Mais

Ausgefallen:

1) Heinrichsthaler Camembert + Preiselbeermarmelade + Röstzwiebeln oder Birne
2) Heinrichsthaler Ziegenkäse + Schinken + Honig + Feigen + Walnuss
3) Garnelen (blanchiert, geschält und entdarmt), Ananas, Lauchzwiebel, Heinrichsthaler Butterkäse
4) Maiskölbchen + Brioche + Avocado + Schinken + Heinrichsthaler Bockshornklee

Dessert:

1) gehackte weiße + dunkle Schokolade, Banane, Pistazien, Schokokekse, Mini-Marshmallows
2) Crème fraîche, Eigelb, Puderzucker, Obst nach Wahl (z.B. Ananas, Himbeere) mit Vanillesoße oder Eierlikör bedecken