Spaghetti nach Carbonara Art

Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

Zubereitung

Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die Eier trennen, da für die Carbonara nur das Eigelb benötigt wird und mit den Gewürzen verquirlen. Den Heinrichsthaler Gouda Reibekäse fein reiben und mit dem Eigelb vermischen.

In einer heißen Pfanne den Speck auslassen, sodass er knusprig wird. Den Speck zur Käse-Ei-Mischung geben und gut vermengen! Spaghetti abtropfen lassen. Danach in die Speckpfanne geben und Käse-Eiermischung sowie den Speck hinzufügen und alles gut vermischen.

Tipp: Die Pfanne sollte bei Zugabe der Käse-Ei-Mischung nahezu ausgekühlt sein, da das Ei sonst sofort stockt. Falls euch die Konsistenz noch nicht cremig genug ist, einfach 2-3 Esslöffel des Nudelwassers hinzugeben.

Zum Schluss mit frischer Petersilie dekorieren.

Guten Appetit!

Zutaten

250 g Spaghetti
100 g Heinrichsthaler Gouda Reibekäse
4 Eier
nach Belieben Speck (gewürfelt)
Salz, Pfeffer, Muskat und frische Petersilie

Lust auf Selbstgemachtes

Kreatives rund um Käse

Adventsverlosung zum 2. Advent

Zum zweiten Advent gibt es für 6 Eishockey-Fans pure Vorfreude zu gewinnen. Drei Tickets für jeweils 2 Personen (Kategorie 1) für das Spiel der Dresdner Eislöwen gg. die Ravensburger Towerwarts am 18.12.2022 zu gewinnen.

weiterlesen

Adventsverlosung zum 1. Advent

Pünktlich zum Start der Adventszeit verlosen wir ein Heinrichsthaler Genusskörbchen mit auserlesenem Heinrichsthaler Käsespezialitäten, streichzartem Heinrichsthaler Honig, erlesenem Wein und weitern Überraschungen.

weiterlesen

Wer muht am leckersten?

Wir nehmen die Kühe der Heinrichsthaler Milchbauern genauer unter die Lupe. Das wichtigste Merkmal der sogenannten Milchrasse und der milchbetonten Rinderrassen ist – natürlich – die Qualität der Milch.

weiterlesen