Einfach mal Pause zu Hause

Genuss-Momente mit Heinrichsthaler

Brotdose geschnappt, einen Platz in der Sonne gefunden, die Füße ausgestreckt, den ersten Bissen in das köstliche Käsebrot und dann einfach mal kurz durchatmen. Pause!

Oder nach einem stressigen Tag das Essen vom Vorabend nochmal mit Käse aufgepeppt überbacken und verlockend duftend aus dem Ofen holen. Zeit zum Entspannen und Genießen!

Kampagne 2023

Darum geht es Heinrichsthaler: den Moment des Aufatmens, sich eine Auszeit gönnen, Pause machen vom Alltäglichen. Für viele ist Käse dabei nicht nur ein fester Bestandteil des Essens – solche Momente rufen auch Erinnerungen hervor. Erinnerungen an gemeinsame Stunden als Kind mit seinen Eltern, die Schulbrote vom Mama oder Spieleabende mit guten Freunden. Wohlgefühl, ein Gefühl von zu Hause oder gar auch Heimat – das alles kann der Genuss von Käse. Eben: „Einfach mal Pause zu Hause“

Im Zuge dieser Image-Kampagne nutzt Heinrichsthaler dieses Jahr ganz besonders, um auf sich die Heimat zu besinnen – ganz gleich wo diese für jeden zu finden ist. Neben vielen spannenden, deutschlandweiten Aktionen beteiligen wir uns dieses Jahr auch an verschiedenen Veranstaltungen und Events in und um Radeberg. Außerdem freuen wir uns auf wunderbare Kooperationen und Partnerschaften. 

Eine Herzenssache

Unser Geschäftsführer Uwe Lammeck:  „Mit der diesjährigen Kampagne ‚Einfach mal Pause zu Hause‘ möchten wir uns auf die Wurzeln der Heinrichsthaler Milchwerke besinnen. Dabei ist es vor allem die Stadt Radeberg und deren Umland, die uns als Produktionsstandort Rückhalt gibt. Dazu gehört der gesellschaftliche Zusammenhalt, den wir natürlich auch im Unternehmen spüren. Unsere Region hat so viel zu bieten – nicht nur zahlreiche attraktive Freizeitangebote in Form von Veranstaltungen aller Art. All das gehört es zu unterstützen und zu bewahren. Denn hier ist unser zu Hause.“ 

Wo machst du „Einfach mal Pause zu Hause“? 

Aktuelles

Weitere Neuigkeiten aus Heinrichsthal