Rückblick auf unser 140. Jubiläumsjahr

August

„Das verrückte Labyrinth. Das habe ich schon als Kind gespielt. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! Ich drücke ganz fest die Daumen.“
Christina Kramer

Im Rahmen des 140. Unternehmensjubiläums hieß es im Monat August „Auf die Löcher – fertig, los!“. Gespielt wurde in bester Gesellschaft daheim mit den passenden Käse-Snacks aus dem Hause Heinrichsthaler. Über 300 Teilnehmer präsentierten ihre liebsten „Käse-Spiele“ und Erlebnisse von lustigen Spieleabenden. Besonders großer Beliebtheit erfreute sich dabei die limitierte Edition des Brett- und Legespiels „Das verrückte Labyrinth“ im Heinrichsthaler Design. Über die Hälfte aller Teilnehmer interessierten sich für den Klassiker unter den Gesellschaftsspielen.

september

Der September stand auch im Molkereibetrieb ganz unter dem Motto „Schulanfang“. Für viele Erstklässler begann ein neuer aufregender Lebensabschnitt, für andere startete wieder der normale Schulalltag. Heinrichsthaler unterstützte Groß und Klein über die Grenzen von Radeberg hinaus mit einer käsigen Stärkung in den ersten Wochen. Prall gefüllte Turnbeutel mit Mal-Set, Schlüsselband, Käsefüßen und der passenden Brotbüchse fanden ihre Heimat bei fleißigen Schulkindern. Aber auch die Eltern kamen nicht zu kurz und konnten sich ebenfalls Snackpakete in Form einer Kühltasche mit Heinrichsthaler Käse für das Büro sichern.

Oktober

Der Oktober steht wie kaum ein anderer Monat für Genuss: Wechselhaftigkeit und Farbenpracht bringen ihre ganz besondere Stimmung mit sich. Normalerweise hätten die Heinrichsthaler Milchwerke GmbH in diesem Monat zum Oktoberfest auf dem Firmengelände geladen. Dieses musste aufgrund der Pandemie abgesagt werden. Dennoch ist es den Verantwortlichen gelungen, auch im Oktober eine Aktion zu kreieren, welche die harmonischen Lebensmittel Käse, Wein und Bier – ob nun für ein privates Oktoberfest im kleinen Rahmen oder einen gemütlichen Couchabend – in besonderer Form kombiniert. Gemeinsam mit der Dresdner Bierbrauerei „Lohrmanns Brew“ und dem Weinhaus Fasen wurden Käse-Buddies geschaffen – Sonderetiketten inklusive. Um die perfekten Kombinationen zu erschmecken, wurden bereits in Vorbereitung der Aktion im Hause Heinrichsthaler, Lohrmanns und Fasen die Produkte getestet. „Es wurde aus einer Auswahl von rund 10 Weinen unserer Hausmarke ‚Fasen Exklusiv‘ verkostet, direkt in Kombination mit den unzähligen Käse-Varianten aus dem Portfolio von Heinrichsthaler und wir wählten je einen Weiß-, Rot- und Roséwein. Es ist uns eine Freude gewesen, diese Idee der ‚Best-Käse-Buddies‘ mit unseren Weinen komplettieren zu können“, zeigt sich Lothar Fasen begeistert. Der Weinexperte verrät, dass über die Aktion hinaus direkt eine weitere Verkostung angeschlossen wurde, bei welcher der ausgewählte Weißwein mit „Oma’s Käse aus dem Ofen“ von Heinrichsthaler kombiniert wurde. „Wir haben ein paar Freunde unseres Weinhauses gebeten direkt mit zu probieren und wir alle waren begeistert, wie gut dieser würzige Käse mit unserem ‚Gelber Muskateller‘ harmoniert. So macht arbeiten Spaß: Produkte aus deutschen Landen – leckerer Käse von Heinrichsthaler und Wein vom Weinhaus Fasen.“ Auch Sophia Vatterodt, Geschäftsführerin der TU Dresden Brauerei „Lohrmanns“, musste nicht lange überlegen, als der Kontakt zustande kam: „Von der Kooperation mit Heinrichsthaler waren wir von Anfang an begeistert. Ich selbst kenne die Käserei noch aus meiner Studienzeit, in der ich sie im Rahmen einer Exkursion besichtigen durfte. Die Produkte sind mir sehr positiv in Erinnerung geblieben. Abgesehen davon liebe ich Käse fast genauso sehr wie Bier. Und wenn beides, aufeinander abgestimmt, zusammentrifft und sich die Geschmäcker ergänzen – umso besser.“ Lohrmanns ist die erste ausgegründete Universitätsbrauerei Deutschlands, welche sich durch qualitativ hochwertige Biere abseits des Einheitsgeschmacks auszeichnet und Wissenschaft und Handwerk auf moderne Weise vereint. Die zusammengestellten Käse-Buddies-Pakete konnten alle Wein-, Bier- und Käse-Liebhaber in Quizrunden auf den Social-Media-Seiten des Unternehmens gewinnen und sich auf harmonische Genussmomente freuen.

Käsige Unterhaltung

Entdecken Sie die Heinrichsthaler Käsewelt

Erfinder-Kindergarten

Den idealen Käse-Genuss-Moment erlebt Heike an einem Sonntag. Das ist einer dieser Momente, an denen sie weiß, was es heißt sich zu entspannen. Denn im Alltag wird die Erzieherin von den Kids der Kita „Erfinderkinder“ in Großröhrsdorf auf Trab gehalten.

weiterlesen

Udo-Gebauer

Aus der Region bringt er im großen Brummi die Milch zu Heinrichsthaler: Udo. Außerdem liebt er harte Musik und ist Familienmensch durch und durch. Und Käse-Genuss-Momente – das sind für Udo wahre Glücksmomente.

weiterlesen

Sabine Donhorp

Sabine ist 3-fache Mama und mit ihren Account „Pausenbrotjunkie“ auf Instagram und TikTok super erfolgreich. In ihrem durchgeplanten Alltag nimmt sie sich dennoch Zeit für ein bisschen #heinrichsthalerzuhause.

weiterlesen