Sabine Donhorp

Wie ist dein Name?

Ich heiße Sabine Dondorp und wohne mit meinem Mann und meinen 3 Kindern Lina, Dirk und Lotta in Bocholt im Westmünsterland.

Ich bin Industriekauffrau und arbeite bei einer Spedition.

Kannst du kurz etwas über dich sagen?

Bevor wir vor 13 Jahren nach Bocholt gekommen sind, habe ich an vielen verschiedenen Orten dieser Welt gelebt. Ich bin gebürtig aus Güstrow, Mecklenburg-Vorpommern, habe in der 11. Klasse ein Schuljahr in den USA verbracht. Nach dem Abitur habe ich meine Ausbildung als Industriekauffrau in Hannover absolviert und habe danach in Hamburg, Nürnberg, Erlangen und Mailand gelebt und gearbeitet. Als Familie sind wir dann 3 Jahre nach Istanbul gezogen, wo auch meine 1. Tochter geboren wurde. Schlussendlich kamen wir dann vor 13 Jahren nach Bocholt und sind inzwischen als 5-köpfige Familie sesshaft geworden.

Gibt es etwas was du mit Heinrichsthaler verbindest?

Ich habe Heinrichsthaler erst hier durch Social Media kennengelernt und war sofort begeistert, als ich die verschiedenen Käsesorten probieren durfte. Vom ersten Bissen schmeckte der Heinrichsthaler Käse nach Heimat.

Beschreibe deinen idealen Käse-Genuss-Moment zu Hause.

Ich bin absoluter Camembert Liebhaber und mein liebster Käse Moment ist ein leckeres gemeinsames Abendessen mit frischem Brot und Camembert.

Dein liebstes Käse-Gericht?

Gebackener Camembert frisch aus dem Ofen

Käsige Unterhaltung

Entdecken Sie die Heinrichsthaler Käsewelt

Grüner Donnerstag – Schnäppchen jagen, aber richtig

Seid ihr auch im „Black Friday“-Shopping-Rausch oder verweigert ihr im Zuge des „Kauf-nix-Tages“ das Spektakel? 🧀 Wir haben Tipps wir ihr nachhaltig Schnäppchen jagen könnt – für den Geldbeutel und die Umwelt. 💙 Exklusiv-Tipp: Unseren Käse könnt ihr immer kaufen. 😊

weiterlesen

Bald nun ist Weihnachtszeit

Das schönste Geschenk zu Weihnachten: Wertschätzung in Form von selbstgemachten Geschenken. Wir haben 10 Tipps für besonders Geschenke, die persönlich, kreativ und nachhaltig sind.

weiterlesen