Shake it, Baby!

Heinrichsthaler-Milchshake-Sommer-Genuss-Quote

Erfrischender Milchgenuss im Sommer

Milchshakes sind eine willkommene Erfrischung für warme Sommertage – und dabei sind sie auch noch so herrlich einfach zuzubereiten: Mixer füllen, anwerfen und dem cremig-fruchtigen Genuss steht nichts mehr im Wege!

Doch Milchshake ist nicht gleich Milchshake. Es gibt unzählige Varianten des Getränks – egal, ob fruchtig oder cremig, mit normaler Milch, laktosefreier Milch, Mandel-, Soja- oder Kokosmilch. Bei der Zubereitung kann jeder seine eigenen Vorlieben mit einbringen.

Wir haben mal zwei Varianten für euch vorbereitet.

DA WÄRE ZUM EINEN:

Virgin Colada – der cremige Cocktail
(Kids- ohne, Erwachsenen-Variante mit Schuss)

Kokosnüsse gehören schon optisch zu Strand, Meer und Sommerurlaub – was könnte da besser passen, als Kokosmilch in einen leckeren Milchshake zu integrieren? Dieser eiskalte Genuss lässt Kinderherzen höherschlagen und ist die perfekte Alternative zur alkoholischen Piñacolada. Für die Erwachsenen bietet sich natürlich trotzdem die Option, noch 6 cl Rum hinzuzufügen.

Zutaten:

18 cl Ananassaft, 5 cl Kokosmilch, 3 cl Sahne, 6 cl Rum, Eiswürfel, Ananasscheibe für die Deko

Zubereitung:

Zwei Eiswürfel zusammen mit dem Ananassaft, der Kokosmilch und der Sahne in einen Cocktail-Shaker geben und kräftig schütteln.

Die restlichen Eiswürfel in ein Glas füllen und den Shake darüber gießen.

Für die Deko die Ananasscheibe in Stücke schneiden und auf den Rand des Glases stecken. Nach Belieben mit weiterer Deko servieren.

UND ZUM ANDEREN:

Erdbeer-Marshmallow-Freakshake

08-15 Milchshakes waren gestern. Dieser Freakshake erobert jedes Kinderherz im Sturm. Mit einem simplen Rezept und jeder Menge Lieblings-Toppings obendrauf werden Kinderaugen zum Leuchten gebracht.

Zutaten:

150 ml Milch, 200 g Erdbeeren, 150 g Konditorsahne, 150 g Erdbeereis, 4 EL Honig, 150 ml Kondensmilch, 1 Vanilleschote, 2 EL Zucker

Toppings nach Wahl z.B.: geschmolzene Kuvertüre für den Rand des Glases, bunte Streusel, Waffelröllchen, Mini-Marshmallows, Erdbeeren

Zubereitung:

Erdbeeren waschen und das Grün entfernen. Anschließend gemeinsam mit der Konditorsahne und der Milch in einem Mixer durchmischen. Dann den Honig darüber geben und das Eis portionsweise hinzugeben. Weiter mixen, bis der Shake cremig ist. Zum Abkühlen ungefähr 30 Minuten ins Gefrierfach stellen.

Während der Shake kühlt, wird die Vanillesoße zubereitet. Die Kondensmilch in einen kleinen Topf gießen und das Innere der Vanilleschote hinzugeben. Kurz aufkochen. Währenddessen unter ständigem Rühren 2 EL Zucker untermischen. Anschließend etwas abkühlen lassen, so dass die Konsistenz dickflüssig ist.

Die fertige Soße zusammen mit dem gekühlten Erdbeershake in ein geeignetes Glas (vorzugsweise Einmachgläser) gießen.

Anschließend nach Belieben mit den Toppings verzieren, was das Zeug hält.

Milchshake leicht gemacht

Aktuelles

Weitere Neuigkeiten aus Heinrichsthal

Can we kick it?

Letztes Wochenende haben einige regionale Unternehmen beim Heinrichsthaler Fußballturnier gezeigt, was sie auf dem Fußballfeld können.

weiterlesen

Shake it, Baby!

Mit den Heinrichsthaler Milchshake-Rezepten macht der Sommer gleich doppelt Spaß! Holt euch Inspiration für ganz unterschiedliche Geschmacksrichtungen.

weiterlesen